von Fans für Fans

The Returned

17 waren dort
Besucher in allen Städten

Timo
zoulwags
Dvdscot
todaystomorrow
Wishbringer
misspider
Herr_Kees
whitman
sploink
Mercy-Sky
vonstein
MeisterMie
todi
und 4 inkognito
Retornados

Aus dem offiziellen Programm:
Rund 100 Millionen Menschen wurden von einem Virus in Zombies verwandelt. Der Großteil davon liegt mittlerweile endgültig unter der Erde. Aus den Leichen wurde zuvor jedoch ein Protein gewonnen, das die Epidemie stoppen kann. Wird das Serum direkt nach einem Zombie-Biss und fortan lebenslang täglich gespritzt, hemmt es die Mutation und ermöglicht theoretisch die Resozialisierung. Die somit permanent in Behandlung stehende Patientengruppe, alias „The Returned“, muss sich allerdings neuen Problemen stellen: Von der Gesellschaft zunehmend angefeindet, werden die Infizierten plötzlich auch noch vom Produktionsengpass ihres Lebenselixiers bedroht.

Wenn hier auf der Leinwand das Blut spritzt, wird es im Kinosaal einmal nicht vor Beifall dröhnen, sondern totenstill sein! Die Story folgt der Ärztin Kate, die durch die Epidemie ihre Eltern verlor und sich auf die Krankheit spezialisiert hat. Auch ihr Mann Alex (großartig: Kris Holden-Ried) ist von dem Impfstoff abhängig, und die Vorräte werden immer knapper ...

Regisseur Manuel Carballo entwirft ein bedrückendes Gesellschaftsbild: Nach dem Zombie-Biss scheint die Kosten-Nutzen-Rechnung der Regierung ebenso gefährlich, wie der Virus im eigenen Körper. Plötzlich werden Krankenhäuser von Vermummten gestürmt und Leute vom Militär in Sammellager gepfercht. Inmitten der Unruhen suchen Alex und Kate fieberhaft nach einem endgültigen Ausweg. Doch was sie finden ist vor allem Verrat und Verzweiflung. Für das Zombie-Genre hat diese bewegende Geschichte in Zukunft vielleicht einen ähnlichen Stellenwert wie DISTRICT 9 für das Science-Fiction-Genre.


A valiant alternative take on the genre

The Hollywood Reporter


Anmerkung:
Der Regisseur Manuel Carballo war zu Gast:
Samstag 29. März um 20:15 im Cinemaxx (Berlin)
Sonntag 30. März um 17:00 im Savoy (Hamburg)


Selbstredend kann jeder Trailer potentiell Spoiler enthalten!


Score (BETA): 56 - 5.2 Sterne (34 Bewertungen) - 2014: 5.8/10 - 2014: 69% - 2014: 45/100

4 Reviews - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 8,98 € 11,98
amazon.de€ 4,54 € 6,95
amazon.es€ 14,00 € 14,00


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading